The Sacred Work-Selbsterkenntnis & LebensVision

Selbsterkenntnis & LebensVision

Jeder Mensch kann  in Frieden und in Freiheit leben!

Selbsterkenntnis ist notwendig, um in Frieden und Freiheit leben zu können.

Vollständiges Erwachen (Selbsterkenntnis) löst die Realitätsverzerrung durch den denkenden Geist auf und öffnet die non-duale Ebene des Seins. Damit beginnt ein Vertiefungsprozess in die Unendlichkeit des Seins.

 

Die Realitätsverzerrung des denkenden Geistes hat eine Dynamik, die sich ein ganzes Leben lang aufgebaut hat und deshalb bei den meisten Suchenden nicht einfach aufgelöst werden kann. Es braucht eine Orientierung, in welchen Berei-chen die Verzerrungen und Begrenzungen liegen und ein Werkzeug, um sie zu transformieren. Die Orientierung kann das Enneagramm sein und das Werkzeug „Integrale Achtsamkeit“ und „Selbsterforschung“.

 

Auch der Vertiefungsprozess im Erwachen selbst kann durch eine strukturierte Ordnung wie die Hierarchie der Seins-Ebenen von großen Vorteil sein.

 

 

Der Weg besteht aus der inneren Arbeit - The Sacred Work,
die einerseits die Begrenzungen des Geistes ins Bewusstsein bringt, die Selbst-lügen aufdeckt und mit der Kraft der Transformation den Geist befreit.
Die geistigen Programme und Konditionierungen werden Schritt für Schritt durchschaut und der Stille des Herzens übergeben.

 

The Sacred Work ist eine spirituelle Reise, die Sie von der Vergangenheit befreit

und auf die selbst erschaffene Zukunft auszurichten.

Es ist die Reise in den unendlichen Raum unbegrenzter Möglichkeiten.

 

The Sacred Work kann in fünf Phasen gesehen werden:
1. Die Vertiefung der Wahrnehmung über das Herz und Entwicklung des Beobachters
   „Herz schauen“, „Herz lauschen“ – Entwicklung von Integraler Achtsamkeit
2. Aktivierung der inneren Kraft zur Erkenntnis und Transformation begrenzender
    Konzepte, Glaubenssätze und Überzeugungen (Entleerung d. Geistes)
    Die Rahmenbedingungen für das bisherige Leben werden aufgelöst, da sie reine
    Vorstellung sind - Haltegriffe für das Ego.
3. Verweilen im leeren Geist und der Stille des Seins
4. Erwachen – die persönliche Identität aufgeben und in das unpersönliche Sein
    wechseln
5. LebensVision erkennen und leben - Evolution

 


Kostenloses E-Book "LebensVision"

Download
e-book_lebensvision.pdf
Adobe Acrobat Dokument 431.0 KB


The Sacred Work - Workshop/ Selbsterkenntnis & LebensVision

Sie erfahren in den Sacred Work - Workshops:

      ·       wie Sie Ihren Körper und Ihren Geist von der Vergangenheit befreien

·   wie Sie Ihr eigenes elektromagnetisches Feld um sich herum aufbauen

·   wie Sie die Zirbeldrüse und Ihr 8. Chakra aktivieren

·   wie Sie aus dem gegenwärtigen Moment leben

·   wie Sie die Achtsamkeit auf das vereinheitlichte Feld lenken, jenseits von Zeit und Raum

·  wie Sie eins mit dem Quantenfeld der unbegrenzten Möglichkeiten werden

·  wie Sie in Ganzheit statt in Trennung leben können

 

Schnupper-Workshop "The Sacred Work - Selbsterkenntnis & LebensVision"

 

30. April 2022/ TAO Zentrum Hadersdorf am Kamp & Zoom/ Schnupper - Workshop
13h - 18h/ € 80,-



Anmeldung zum Workshop am 30. April 2022
Geben Sie bitte unter Nachricht ein, ob Sie Live oder über Zoom
dabei sein wollen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

LEBENSVISION - EINZELSESSIONS

Wie Sie Ihre LebensVision aktivieren!

Bei der LebensVision geht es nicht um Phantasie, Wunschdenken, positives Gedanken, Vorstel-lungsbilder oder Glauben, sondern um den göttlichen Samen in Ihnen, der durch sein Erblühen zum Ausdruck bringt, wer Sie wirklich sind, wie Sie vom Göttlichen gemeint sind in diesem Leben.



Interview über die LebensVision

Vortrag "The Sacred Work"